Menü

Burnout & Stress

Vorübergehende Stressphasen im Berufs- und / oder Privatleben sind völlig normal. Werden diese allerdings zum Dauerzustand, können sowohl unsere Seele, als auch unser Körper erkranken.
Immer mehr Menschen fühlen sich völlig überfordert und haben Schwierigkeiten, den Alltag zu bewältigen. Sie leiden unter einem Burnout - Syndrom. Letzten Umfragen zufolge leiden ca. 51% der Menschen in Österreich unter dauerhaftem Stress am Arbeitsplatz und ca. eine Million Menschen laufen Gefahr, ein Burnout zu erleiden – Tendenz steigend.

Typische Anzeichen können sein:

Sie fühlen sich:

- ausgebrannt
- erschöpft
- müde
- antriebslos
- fremdbestimmt

Sie haben:

- Ein- oder Durchschlafstörungen
- Rückenschmerzen
- Verspannungen
- Kopf- oder Magenschmerzen
- Herzrasen

Nebenbei haben Sie:

- den Drang sich zurückzuziehen
- Probleme sich zu konzentrieren
- Gedankenkreisen
- Die Sinnhaftigkeit Ihres Tuns hinterfragt

Zudem leiden Sie unter:

- Vergesslichkeit
- Sprachfindungsstörungen
- Entscheidungsschwierigkeiten
- Hoffnungslosigkeit

Sie wissen längst, dass etwas nicht stimmt, verdrängen es aber lieber, als es wahr haben zu wollen?
Noch ist es nicht zu spät diese Warnsignale ernst zu nehmen und Gegenmaßnahmen zu treffen, um den totalen Zusammenbruch (Freudenberger & North – 12 Phasenmodell) zu verhindern.

Burnout als Chance

Hat man erstmal erste Anzeichen eines Burnout-Syndroms wahrgenommen – Körper und Geist melden uns schließlich unmissverständlich: “ So kann es nicht weiter gehen!“, verbirgt sich dahinter die Chance, sich ganz bewusst mit seinem Leben auseinanderzusetzen und dieses neu zu ordnen.
Meine Zusatzausbildung im Bereich Stressmanagement und Burnout Prävention ermöglicht mir, Sie bei diesem Prozess optimal zu unterstützen. Außerdem lernen Sie in der Beratung jede Menge Werkzeuge kennen, um den anfallenden Stress leichter zu bewältigen, sich besser zu regenerieren und Wege zu mehr Achtsamkeit zu finden.
Seien Sie es sich wert – ich freue mich auf Sie.